Bannerexchange Service

Vorteile beim Kauf von einem Händler

Wenn Sie ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug bei einem Händler kaufen – ob online, auf einem Parkplatz oder auf einer Auktion -, erhalten Sie mehr Verbraucherrechte als wenn Sie ein Auto privat kaufen.

Alle Autohändler müssen:

  • Einhaltung des Verbraucherschutzgesetzes (CGA)
  • Einhaltung des Fair Trading Act (FTA) – nicht in die Irre führen und klar sein, dass sie ein Händler sind
  • angemeldet sein
  • geben Sie genaue Informationen in der Verbraucherinformation (CIN) für jedes Gebrauchtfahrzeug – die Geschichte des Fahrzeugs, Preis, Zustand, Kilometerstand und etwaige geschuldete Beträge.

Das Gesetz über Verbrauchergarantien (CGA) besagt, dass das Fahrzeug sein sollte:

  • von akzeptabler Qualität – vernünftig in Aussehen und Verarbeitung, langlebig und sicher
  • geeignet für einen Zweck – entweder allgemein oder um einen bestimmten Zweck zu erfüllen, den Sie dem Händler vor dem Kauf des Fahrzeugs mitgeteilt haben
  • wie beschrieben – passen Sie die Beschreibung in der Werbung oder irgendetwas, das der Händler zu der Zeit sagte.

Sie können eine Reparatur, einen Ersatz oder eine Rückerstattung beantragen, wenn der Händler seinen gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommt oder das Fahrzeug eine der CGA-Garantien nicht erfüllt.