Bannerexchange Service

Wichtige Autositzstatistik

Image result for cars

Das richtige Anbringen eines Autositzes ist das Wichtigste, was Sie tun können, um Ihr Kind oder Ihr Neugeborenes bei einem Unfall zu schützen. Wenn Sie jemals daran gezweifelt haben, wie wichtig ein Autositz ist, ändern Sie Ihre Meinung, sobald Sie die schockierenden Fakten über Autounfälle erkennen. Zunächst und vor allem gehen die meisten Eltern davon aus, dass ihr Kind sicher ist, ob der Autositz richtig installiert ist. Das ist falsch! Andere Eltern glauben fälschlicherweise, dass sie ihren Sitz richtig installiert haben. Leider ist das oft nicht der Fall.

Wenn Sie Ihren Kindersitz falsch verwenden oder nicht richtig einbauen, könnte dies eine große Überraschung bedeuten. Studien, die von Transportbehörden in Kanada und den USA durchgeführt wurden, zeigen, dass vier von zehn Kindern nicht richtig auf ihren Autositzen fahren. Dies liegt entweder an einer falschen Installation oder der Verwendung eines Autositzes. Warum könnte es dich betreffen?

Autositze retten Babys das Leben. Das Risiko für Tod oder Verletzungen Ihres Babys nimmt um das 10-fache zu, wenn der Kindersitz nicht ordnungsgemäß installiert oder missbräuchlich verwendet wird. Bei richtiger Anwendung steigen die Chancen Ihres Babys, ein schlechtes Wrack zu überleben, um 71%. Wenn Sie sich in einem Autounfall befinden, ist die Kraft, die Ihr Kind trägt, gleich dem Gewicht des Kindes mal der Geschwindigkeit vor dem Absturz. Wenn Ihr Baby beispielsweise 20 Pfund wiegt und Sie beim Absturz 40 km / h fahren, wird Ihr Baby in nur einer Sekunde 1600 Pfund Kraft auf sich nehmen. Diese Kraft kann töten. Glücklicherweise kann ein ordnungsgemäß installierter Autositz dazu beitragen, die Auswirkungen eines Kindes bei einem Unfall zu verringern.

Tipps zum richtigen Einbau Ihres Autositzes
Die nationale Autobahn-Verkehrsbehörde hat kürzlich berichtet, dass bis zu 82 Prozent der Kindersitze falsch installiert sind, was das Risiko schwerer Verletzungen oder der Sterblichkeit bei einem Unfall erhöht. Was können Sie tun, um das Risiko Ihres Kindes zu verringern? Sie können einen Autositz mit einem LATCH-System kaufen. Nach 2002 gebaute Automobile verfügen über LATCH-Systeme, mit denen Sie einen Autositz sicherer montieren können. Viele neue Babytragen werden mit LATCH-kompatiblen Systemen geliefert. Britax und Graco beispielsweise machen Autositze mit diesem System kompatibel.

Sie sollten auch prüfen, ob Ihre Installation von einem zertifizierten Sicherheitsinspektor für Kindersitze überprüft wird. Sie können dies in Ihrer örtlichen Feuerwache tun. In der Tat ist es besser, wenn Sie nur anrufen. Viele haben routinemäßige Tage für die Installation eines Autositzes, an denen sie den Kindersitz Ihres Kindes prüfen und sogar installieren können. Diese Techniker müssen mindestens 32 Stunden in der korrekten Installation des Autositzes geschult werden. Das sind wahrscheinlich 32 Stunden mehr als Sie jemals herausfinden müssen, wie Sie den Kindersitz Ihres Babys sicher installieren können.

Wenn Sie Ihren Sitz zumindest anfangs selbst installieren müssen, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie es richtig machen können:

  1. Prüfen Sie zunächst, ob Sie den richtigen Sitz haben. Eine Babytrage hält zum Beispiel nur ein Baby bis zu einem Jahr und 20 Pfund. Wenn Ihr Baby außerhalb dieses Bereichs fällt, benötigen Sie einen anderen Sitz.
  2. Wenn möglich, positionieren Sie den Kindersitz Ihres Kindes immer hinten im Auto. Dies ist der sicherste Ort für Ihr Baby. Die Mitte des Rücksitzes ist bei weitem der sicherste Ort. Sie sollten den Kindersitz Ihres Babys niemals auf der Beifahrerseite platzieren, wenn sich dort ein Airbag befindet, den Sie nicht deaktivieren oder deinstallieren können.
  3. Lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Autositzherstellers sorgfältig und vollständig durch, bevor Sie beginnen.
  4. Wenn Sie den Sitz installiert haben (entweder mit einem LATCH-System oder einem herkömmlichen Gurt), stellen Sie sicher, dass sich der Sitz nicht mehr als 2,5 cm in jede Richtung bewegt.
  5. Wenn Sie einen Rücksitz oder eine Babyschale verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Sitz richtig angewinkelt ist, um den Kopf Ihres Babys zu unterstützen.

Weil es so wichtig ist, ist es wert, es noch einmal zu sagen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Einbaus Ihres Kindersitzes haben, lassen Sie ihn von einem zertifizierten Techniker überprüfen. Dies dauert nur kurze Zeit und kann Ihnen bei der Installation des Kindersitzes Ihres Babys eine Menge Kopfschmerzen ersparen. Wenn es um die Sicherheit Ihres Kindes geht, verdienen Sie das Beste! Denken Sie daran, dass die meisten Sitze beim ersten Mal falsch installiert sind. Wenn Sie es von jemandem überprüfen lassen, können Sie sicher sein, dass Ihr Baby während der Fahrt in Ihrem Fahrzeug sicher ist.

Autoankauf Braunschweig